210408Titelbild-1200

                 Aktuelles zur C-Situation  INZIDENZWERTE!

Pflegestützpunkt als erste Anlaufstelle

Auf alte Menschen und ihre Angehörigen in Bamberg werden große Probleme zukommen. Die Verwaltung soll ein Konzept für einen Pflegestützpunkt erarbeiten.

Deutliche Worte für die Zukunft

Eine Summe definitiv festzurren

Das Quartierskonzept „Fördernetzwerk Stadtteilbüro“ soll fortgeschrieben werden. Darin sind sich alle Stadtratsfraktionen einig. Ein erster konkreter Vorstoß fand aber nur wenig Unterstützung.

Es geht um 100.000 € zur Finanzierung des Quartierskonzepts

Ein doppelter Vorstoß

Rund 66 % der Pflege werden von Angehörigen erbracht. Angesichts eines drohenden Pflegenotstandes kommt den pflegenden Angehörigen eine immer größere Bedeutung zu. Diese müssen unterstützt werden.

Kurse zur rechtlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung?

 Bamberchä Deutsch  

Redensarten und Redeweisen

B 77

brässiän:   pressieren, eilen.

Wänns ned so brässiän deed, soochäd i ja niggs. Wenn es nicht so eilig wäre, würde ich ja nichts sagen.

-

Brässogg:   Pressack. dicker Mensch. 

Däs is dä a Brässogg, a oogfrässnä! Das ist (dä=) vielleicht ein angefressener Fettsack.

-

braung:   brauchen.

Wos braung mä dänn?  Was brauchen wir denn? (... sagte früher die Ladeninhaberin zur Kundin)

Äs is ja ned, als wä mäs häddn, miä könnädns scho braung! Es ist ja nicht, dass wir es hätten, wir könnten es schon brauchen!

-

Breedichd:   Predigt. Rüge. 

Eä hod mä dä a Breedichd kaldn. Er hat mir vielleicht (dä) ein Predigt gehalten.

-

Breedsn:   Schimpfwort. Breze(n).

Olda Breedsn! Alte Breze!

-

Breedsnfraa:   Brezenfrau. Brezenverkäuferin. 

Di Breedsnfraa känna mä scho nuch. Die Brezenfrau kennen wir schon auch noch.

-

Breema:   Bremse. Stechfliege. 

Wi a wilda Breema is ä durch di Küchn gsausd. Wie ein wilde Stechfliege ist er durch die Küche gesaust!

Forts

Die webzet-blog hat keine Mitglieder. Der Hinweis ist systembedingt.

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

685 4/21-447-1643 1366 Insgesamt 1814886

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Richtlinien für Kommentare

Die Kommentarfunktion der webzet-blog wird bei manchen Themen intensiv genutzt. Leider auch mit destruktiver Absicht. „Richtlinien für Kommentare“ sollen vor Missbrauch schützen. 

Weiterlesen ...

Copyright © 2015.