.

Neue stark ansteckende Corona-Variante!

Zwei Fälle der neuen Corona-Variante “Omikron” sind in Bayern bei Reiserückkehrern aus Südafrika aufgetreten. Der Virus-Mutant Omikron B.1.1.529  soll stark ansteckend sein.

.

BAHNAUSBAU - ICE-TRASSE

“Zuckerl” wird bitter

In den allermeisten Punkten war man sich einig. Einstimmig verlangt der Stadtrat von der Bahn rd. 21 wesentliche Planänderungen. Kontrovers diskutiert wurde über eine Verlagerung des S-Bahn-Halts Süd.

Eigentlich unter der Untergrenze der Wirtschaftlichkeit

BAHNAUSBAU

Verlagerung des S-Bahn-Halts Süd gefordert

Der geplante S-Bahn-Halt Bamberg-Süd soll weiter südwärts verlegt werden So verlangt es eine grün-rote Initiative, hinter der offensichtlich auch eine Mehrheit im Stadtrat steht.

Neuer Standort soll südlich der Forchheimer Straße sein

BAHNAUSBAU - ICE

Was macht die Bahn aus Bamberg?

Die Stadt Bamberg verteilt Info-Flyer an die Bahnausbau-Anlieger. Jede/r, der/die sich durch das Vorhaben berührt fühlt, kann bis einschließlich 14. April 2021 sein/ihr Anliegen vorbringen.

Wegen fehlerhafter digitaler Unterlagen wurden Fristen verlängert

BAHNAUSBAU - ICE  

Was die Bahn alles bauen will

Ein wichtiger Etappenschritt  dem Weg zum viergleisigen Bahnausbau durch das Stadtgebiet Bamberg. Die Planunterlagen sind  ab 8. Februar digital und analog einsehbar.

Geschwindigkeiten bis zu 230 km/h möglich

Wieder eine trick- und inhaltsreiche Diskussion?

Bahnausbau Bamberg: Das Rathaus lässt munter weiter über die Inhalte einer von ihr selbst als nichtöffentlich deklarierten Sitzung berichten. Die WeBZet macht mit.

Preisfrage: Was hätte die Stadt auch ohne den Bahnausbau selbst tun müssen?