Auf einen guten Tag

                                    

Im Leben geht es darum, die richtigen Fragen zu stellen und nicht dauernd Antworten zu geben.

Martina Gedeck, dt. Schauspielerin

 

 

Aktuelle Corona-Fallzahlen in Stadt und Landkreis Bamberg

Stand: 25. Januar 2021, 15Uhr > aktive Fälle in Stadt Bamberg: 1580 +0 zum Vortag  und  Lkr. Bamberg: 3248 +0 z.V.  >>> 7-Tages-Inzidenz: Stadt Bbg: 46,53  // Lkr. Bbg 91,06   > Quelle: Bay. Landesamt f. Gesundheit u. Lebensmittelsicherheit  
Zusammenstellung der verschärften Corona-Regeln in Bayern von BR24.

Auf ein gutes „Hoffnungs-Jahr“ 2021

Nicht wenige von uns lesen oder hören täglich mit Anspannung die aktuellen Inzidenzwerte zur Corona-Entwicklung. Achten mit Interesse, Ungeduld oder Skepsis auf anstehende Entscheidungen über eventuelle Lockerungen oder Verschärfungen der Maßnahmen gegen die Pandemie. Aber trotz des derzeit bestimmenden Themas Corona dürfen wir andere Dinge nicht aus den Augen verlieren.

Freudige und sorgenvolle Ereignisse

Jede/r hat hier seine eigenen, persönlichen Erwartungen für das neue Jahr. Das können freudige oder auch sorgenvolle Ereignisse sein. Auch die Entwicklung unseres Planeten darf uns nicht gleichgültig sein. Glückwünsche allein werden nicht helfen, die großen - die gesamte Menschheit betreffenden - Probleme zu bewältigen. Da müssen wir alle ran, insbesondere durch die Veränderung unserer Lebensweise. Manche mehr, andere weniger.
Bei diesen Überlegungen sollten wir besonders unsere zwischenmenschlichen Beziehungen im Blick behalten. Je schwieriger die Rahmenbedingungen z.B. durch Ladenschließungen oder Kontaktverbote sind, desto wertvoller ist ein herzliches Miteinander. Das kann uns helfen, diese Zeit durchzustehen. Denn leider bleibt Corona zunächst auch 2021 ein täglicher Begleiter.
Jetzt, wo der erhoffte Impfstoff endlich da ist, die Impfungen begonnen haben, dürfen wir auf eine Wende hoffen. Mit dieser berechtigten Hoffnung im Blick wünsche ich Ihnen einen ruhigen Übergang in das neue „Hoffnungsjahr“ 2021.

01.01.21 Bilder: webzet. Hinweis: Die webzet-blog ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Zu dem Artikel äußern können Sie sich anhand der Kommentarfunktion unten. Die Kommentare werden nach einer Überprüfung gemäß der Richtlinien für Kommentare (s. unten) freigeschaltet.

Kommentar schreiben

Wie gut kennst du unser Bamberg?

 

Was verbirgt sich hinter

der weißen Fläche? Worum handelt es sich hier?

Weiterlesen ...

 

Bamberchä Deutsch

 

Redensarten und Redeweisen

 

B 58

Bloi: Schläge.
Kumm nä ham, grigsd dai Bloi! Komm nur heim, (dann) bekommst du deine Schläge.

bloia: schlagen.
Wos di sich bloia! Was die sich schlagen!

-

Blon, Blään, Bleen: Plan, Pläne.
Hosd daina Bleen scho aigäraichd? Hast (du) deine Pläne schon eingereicht?
Blona: Plane.
Du hald a weng a Blona drübä! Tu halt (ein wenig) eine Plane darüber!

-

Blooch, Bleech: Plage. Mühe.
Äs si scho a Blooch auf dera Wäld. Es ist schon eine Plage auf dieser Welt.

Mid dän hosd niggs wi Bleech. Mit dem hast nichts wie Mühe.

-

Bloochgaisd: Plagegeist. 

Schau, dassd daina Bloochgaisdä nain Bedd bringsd! Schau, dass du deine Plagegeister (hier: Kinder) ins Bett bringst!

-

blööggn: blöken. schreien.
Dai Moo ko niggs wi blööggn. Dein Mann kann nichts wie (rum-)schreien.

Forts.

Weiterlesen ...

447 11/20-672- 1378 Insgesamt 1573811

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Richtlinien für Kommentare

Die Kommentarfunktion der webzet-blog wird bei manchen Themen intensiv genutzt. Leider auch mit destruktiver Absicht. „Richtlinien für Kommentare“ sollen vor Missbrauch schützen. 

Weiterlesen ...

Copyright © 2015.