.

Neue stark ansteckende Corona-Variante!

Zwei Fälle der neuen Corona-Variante “Omikron” sind in Bayern bei Reiserückkehrern aus Südafrika aufgetreten. Der Virus-Mutant Omikron B.1.1.529  soll stark ansteckend sein.

.

Prekäre finanzielle Situation kündigt sich an

Eigentlich nichts Neues. Schon in den vergangenen Jahren hat das städt. Finanzreferat stets von schwierigen Haushaltlagen gesprochen. Jetzt könnte das erstmals Realität werden.

Insbesondere die Folgekosten der Kita-Offensive schlagen durch

»Ein phantastischer Haushalt«

2019 kann ein Rekordjahr werden. 100 Mio € sind für das nächste Jahr im Haushalt der Stadt eingeplant. Einen großen Anteil der vielen Millionen macht der Sonderhaushalt Konversion aus.

Das ehemals geplante Gewerbegebiet Muna spielte noch eine Rolle

Das Füllhorn der Stadt ergießt sich 2019 besonders reichlich über Bamberg. Oft wurde deshalb einstimmig beschlossen. Bei der KiTa-Finanzierung kam es kurzzeitig zum Konflikt.

50.000 € für die Einrichtung einer „Denkwerkstatt Muna“