210408Titelbild-1200

Auf einen guten Tag

Richte nie den Wert des Menschen schnell nach einer kurzen Stunde. Oben sind bewegte Wellen, doch die Perle liegt am Grunde.

Otto von Leixner, (1847 - 1907), dt. Novellist, Dichter u. Literaturgeschichtler

Aktuelles zur Corona-Situation ERLEICHTERUNGEN AB DEM 6. MAI   öffnen

BROSE - WIRTSCHAFT

Grünes Bamberg gegen Brose-Pläne

Die Gründe: Brose lehnt es entgegen eines Beschlusses des Stadtrates bislang ab, Photovoltaik-Anlagen auf den Gebäudedächern zu installieren. Auch eine Dachbepflanzung soll es nicht geben.

Brose erweitert seine Entwicklungs- und Vertriebstätigkeiten

WIRTSCHAFT - BROSE

Brose investiert in Coburg und Bamberg

Das Tauziehen zwischen Coburg und Bamberg um mögliche Brose-Erweiterungen ist zu Ende. Die Stoschek-Firma wird in beiden Städten investieren und bauen. Stammsitz bleibt Coburg.

Gut für die Stadtentwicklung in Bamberg-Ost

WIRTSCHAFT - GEWERBE

Soll Bamberg wirtschaftsfreundlich sein?

Vielleicht kämpft die Stadt - gegen sich selbst - auf verlorenem Posten! Aus Sicht der Wirtschaftsförderung ist es wichtig, dass Bamberg als wirtschaftsfreundlich wahrgenommen wird.(105s)

Auch Vertreter der Bamberger Wirtschaft kamen zu Wort

WIRTSCHAFT - BOSCH

Zuwachs im Bamberger Hafen

Das neue Bosch-Logistikzentrum kommt in den Hafen. Der Neubau wird erforderlich, weil die derzeitige Anlage an der Schwarzenbergstraße im Zuge des Bahnausbaus nicht mehr zur Verfügung steht.(98s)

Klares Signal für den Automobil-Standort Bamberg

WIRTSCHAFT - GEWERBEFLÄCHEN

Ein tabuisiertes Thema ist wieder aktuell

Interessieren sich Bürger/innen nur für das Handwerk, wenn sie im Notfall einen Handwerker brauchen? Auch Handwerksbetriebe wandern zusehends aus Bamberg ab.(125)

Mit unkonventionellen und experimentellen Ansätze neue Gewerbeflächen gewinnen

GEWERBEFLÄCHEN - MUNA

Neuer Anlauf für Gewerbeflächen

In einem Bürgerentscheid wurde 2018 die Ausweisung von Gewerbeflächen in der ehem. Militärbereich Muna abgelehnt. In einer Vollsitzung des Stadtrates soll das Thema neu bewertet werden.(145s)

Massiver Mangel an unbebauten Grundstücken für eine gewerbliche Nutzung

CORONAPANDEMIE - FINANZHILFEN

Zahl der Privatinsolvenzen deutlich gestiegen

Die Zahl der Privatinsolvenzen in Bayern ist im Februar deutlich angestiegen. Aber wider Erwarten ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen gegenüber dem Vorjahr gesunken.(1,5 Min)

Gesetz zur Restschuldenbefreiung bewirkt Verdoppelung

MUNA - WIRTSCHAFT - UMWELT

Wie soll die MUNA in Zukunft genutzt werden?

Gestern (24.3.21) wurde ein “Gesprächsprozess zur Entwicklung der MUNA” zwischen der Stadt Bamberg und der Bürgerinitiative „Für den Hauptsmoorwald“ gestartet.

Priorität für die Ausweïsung von Schutzgebieten

BROSE

Stoschek ist sauer!

Michael Stoschek, der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Brose AG fühlt sich bei seiner Forderung, die B4 auszubauen, nicht genug von der CSU unterstützt. Er ist aus der Partei ausgetreten.

Bamberg ist auf einen möglichen Wechsel der Brose-Investition vorbereitet

 Bamberchä Deutsch

 

Redensarten und Redeweisen

B 71

Bood:   Bad, Pate.
Is aans in Bood? Ist jemand im Bad?
Eä is fai mai Bood. Er ist (fai) mein Pate.

-

Boodä:   Bader. Dentist, Frisör. 
Gesd dsun Boodä? Gehst du zum Frisör?

-

Böödäla:   kleiner Trockenboden. 
Däs häng mä naufm Böödäla. Das hängen wir (hinauf) in den kleinen Trockenboden.

-

Boodhoosn:   Badehose. 
Vägäss fai dai Boodhoosn ned! Vergiss (fai) deine Badehose nicht!

-

Boodla: Tauf- oder Firmpate. Patenkind, kleines Boot. 
Früä is äs Boodla mid sain Boodla draun bai Buuch gän Boodla gfoän. Früher ist der Pate mit seinem Patenkind draußen bei Bug gern (mit dem) Haindampfer gefahren.

-

Boodn:   Boden, Baden. Speicher. 
Däs is a Foss oona Boodn.  Das ist ein Fass ohne Boden.

Miä grieng an noia Boodn. Wir kriegen einen neuen Boden (gelegt).
Geesd hoid mid dsun Boodn? Gehst du heute mit zum Baden (ins Schwimmbad).
Mai Aismboo is drom Boodn. Meine Eisenbahn ist oben (im) Boden (gelagert).

-

boodnlos:   bodenlos.
So a boodnlosa Frächhaid, wi däs, is mä nuch ned so laichd widäfoän. So eine bodenlose Frechheit, wie das, ist mir noch nicht so leicht wiederfahren.

Forts

Die webzet-blog hat keine Mitglieder. Der Hinweis ist systembedingt.

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

73 3/21-465-3043 1473 Insgesamt 1740378

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Richtlinien für Kommentare

Die Kommentarfunktion der webzet-blog wird bei manchen Themen intensiv genutzt. Leider auch mit destruktiver Absicht. „Richtlinien für Kommentare“ sollen vor Missbrauch schützen. 

Weiterlesen ...

Copyright © 2015.