Auf einen guten Tag

                                    

Am Baum des Schweigens hängt eine Frucht: der Friede.

Arabische Spruchweisheit

 

Nachträgliche Kommentare:

inBAMBERG wichtig!

Vereine und Institutionen

für soziale Aufgaben

> weiterlesen

 

Notrufe!
Tel. 112 = Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst -
Tel. 116 117 = ärztlicher Bereitschaftsdienst

Tel. 7002070 = Bamberger Bereitschaftspraxis Buger Straße 80

Apotheken-Notdienst

Tel. 110 = Notfall-Ruf Polizei - Weitere wichtige Notrufnummern der Integrierten Rettungsleitstelle Bamberg-Forchheim

Defibrillatoren-Standorte 

 

Weitere Hilfe:
Telefonseelsorge: 0800/1110111 und 1110222
Frauenhaus Bamberg: 0951/58280
Hospizverein Bamberg: 0951/955070
Weißer Ring Bamberg: 0151/55164640

 

 

Bamberchä Deutsch

 

Redensarten und Redeweisen

B2

baahard: beinhart.
Äs Flaisch woä baahard, däs hosd ned ässn könna. Das Fleisch war beinhart, man konnte es nicht essen.

-
Baala: kleines Bein, kleiner Knochen.
Baala oodsausn. Knöchelchen abzausen.
Hod di dööra Baala! Hat die dürre Beine!

-
Baam, Baamä: Baum, Bäume.
Deä geed immä glai än Baam nauf. Der geht immer gleich auf die Palme. 

Weiterlesen ...

 

Jetzt Vollsperrung der Maternstraße
Wegen Kanal- und Leitungsbau wird eine Durchfahrtsperre im Bereich der Maternstraße ab 11. Februar bis etwa Mitte Juli 2019 erforderlich.

Die Bauarbeiten zum Leitungs-, Kanal- und Straßenbau im Bereich Sutte/Maternstraße wurden in der vergangenen Woche wieder aufgenommen. Dazu beginnen ab kommenden Montag (11.02.2019) nun auch die Kanal- und Leitungsbauarbeiten im Bereich der Maternstraße zwischen dem Anwesen Hausnummer 51 und der Einmündung Jakobsplatz/Torschuster. Baubedingt muss die Maternstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Durchfahrt am Torschuster in Richtung Wildensorg bzw. zur Innenstadt sowie in Richtung Michelsberg bleibt von der Maßnahme zunächst unberührt.

Wie der Entsorgungs- und Baubetrieb der Stadt Bamberg (EBB) mitteilt, dauern im Bauabschnitt 3 (Maternstraße/Jakobsplatz) die Leitungsbauarbeiten voraussichtlich bis etwa Mitte Juli 2019. Der abschließende Straßenbau in der Maternstraße beginnt voraussichtlich Mitte September 2020. Bis ca. Mitte Dezember 2020 soll die Gesamtmaßnahme beendet sein.

Verkehrliche Auswirkungen
Wechselnde Bauzustände sind immer auch mit unterschiedlichen Regelungen für die Verkehrsteilnehmerinnen/-teilnehmer und Anwohnerinnen/Anwohner verbunden. Für den allgemeinen Fahrzeugverkehr gilt:
· Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der Maternstraße, d.h. die Maternstraße wird zur Sackgasse.
· Es wird gebeten, den Baustellenbereich großräumig über Münchner Ring - Berliner Ring - Nordtangente/Memmelsdorfer Straße zu umfahren. Als kleinräumige Umfahrungsstrecke dient die Verbindung Kaulberg - Schönleinsplatz - Markusstraße - Sandstraße - Domplatz. Die Sutte bleibt (wie seit 2018) für den Durchgangsverkehr weiterhin gesperrt.

Für die Anlieger gilt:
· Die fußläufige Erreichbarkeit der Anwesen ist immer gewährleistet.
· Während der Bauzeiten ist es erforderlich, dass die Baufahrzeuge in Rückwärtsfahrt zur Baustelle fahren können. Um dies zu gewährleisten, ist für Anlieger das Parken werktägig von 7 bis 19 Uhr im Zufahrtsbereich nicht möglich.
· Außerhalb der Tages-Bauzeiten ist die Zufahrt in die Maternstraße von der Altenburger Straße kommend bis zum Baubereich möglich.
· Die bestehende Zwei-Richtungs-Verkehrsregelung zwischen Altenburger Straße und Maternkapelle bleibt bestehen.
· Die im Umfeld der Baustelle vorhandenen Kfz-Stellplätze stehen nur eingeschränkt zur Verfügung. Für die Schaffung von Ersatzstellplätzen wurden innerhalb des Lizenzgebietes „T“ vorhandene Dauerparkplätze in Stellflächen mit Mischnutzung und Lizenzstellflächen umgewidmet.

Die Stadt Bamberg bittet um Verständnis für die notwendige Infrastrukturmaßnahme und die unvermeidlichen Belästigungen während der Bauzeit.

INFO:
Die Stadt Bamberg führt im Bereich zwischen Sutte, Maternstraße und Jakobsberg bis 2021 umfangreiche Infrastrukturmaßnahmen durch. Auslöser für dieses tiefbautechnische Großprojekt ist die erforderliche Neuverlegung einer Wasserhauptleitung durch die Stadtwerke Bamberg. Im Zuge dessen saniert der Entsorgungs- und Baubetrieb der Stadt Bamberg (EBB) Teile der vorhandenen Mischwasserkanalisation. Aufgrund der Neuordnung aller Leitungen und der beengten Verhältnisse ist eine abschließende Erneuerung von Straßen, Gehwegen und Seitenflächen unumgänglich. Dabei sollen gleichzeitig städtebauliche und verkehrliche Verbesserungen erreicht werden.

 

"David gegen Goliath"Die WeBZet ist keine Jubelzeitung. Sie ergänzt die mediale Meinungsbildung in unserer Stadt. Das wird nicht von jedem gerne gesehen - die WeBZet wird deshalb bisweilen aktiv bekämpft. Tragen Sie zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt bei – mit einer zweckgebundenen Spende für die WeBZet. > Erläuterungsschreiben mit Hinweisen und Bankverbindung.

Weiterlesen ...

 

 

Termin-Blöcke

Meldungen einzelner Tagestermine können wegen zu großem Arbeitsaufwand nicht mehr gebracht werden. Es werden nur noch zusammengehörende Termine eines Veranstalters, die mindestens 2 Wochen umfassen weitergegeben. 

 

Woche der Brüderlichkeit 2019
Die Woche der Brüderlichkeit 2019 wird in der Zeit vom 8. bis 10. März in Nürnberg eröffnet. Sie dauert deutschlandweit fast über das ganze Jahr an.

Weiterlesen ...

 

Vielfalt in Einheit
Ausstellung im Diözesanmuseum zu Zisterziensischen Klosterlandschaften in Mitteleuropa - vom 12. Februar bis zum 24. März 2019

Weiterlesen ...

 

Jetzt Vollsperrung der Maternstraße
Wegen Kanal- und Leitungsbau wird eine Durchfahrtsperre im Bereich der Maternstraße ab 11. Februar bis etwa Mitte Juli 2019 erforderlich.

Weiterlesen ...

 

transluzent . Christiane Toewe

Licht verstärkt die ästhetische Atmosphäre von filigranem Porzellan, dies zeigen die Installationen aus Porzellan und modelliertem Licht der Bamberger Künstlerin Christiane Toewe. Sonderausstellung von 24. Februar - 3. November 2019.

Weiterlesen ...
 

Stadtratstermine
Öffentliche Sitzungen, ab Februar 2019

Weiterlesen ...

 

Nunter nein Jazzclub

Programm Februar 2019

Weiterlesen ...

 

Villa Concordia 

Programm Februar 2019

Weiterlesen ...

Besucherzaehler

Die WeBZet hat keine Mitglieder. Die Anzeige ist systembedingt. 7/11-18-668- 233

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Copyright © 2015.