.

Neue stark ansteckende Corona-Variante!

Zwei Fälle der neuen Corona-Variante “Omikron” sind in Bayern bei Reiserückkehrern aus Südafrika aufgetreten. Der Virus-Mutant Omikron B.1.1.529  soll stark ansteckend sein.

.

 Bamberchä Deutsch  

Redensarten und Redeweisen

Altes Bambergerisch wird kaum noch gesprochen. Hier handelt es sich zudem um die Gärtnervariante. Zusammengestellt von Wolfgang Wußmann (†), übersetzt von mdw.

Preisfrage: Warum gibt es im Alt-Bamberchä Deutsch kein C?

D1
daab: taub. müde, benommen, scharf sein auf.
Auf dän Biä bi i gands daab woän. Auf das Bier bin ich ganz müde geworden.
Iech fühl mi gans daab. Ich fühle mich ganz benommen!
Daaba Henna! Müde Henne!
Daabä Hund! Müder Hund! /Tauber Mensch!
Daaba Muggn! Müde Mücke!
Daaba Sau! Faule Sau!
Di is gands daab auf na. Die ist ganz scharf auf ihn.
-
Daabä | landä: langweiliger Mensch.
Iä hobd scho laudä so Daabälandä in oiän Värain! Ihr habt schon lauter so langweilige Leute in euren Verein.
-
daab | höräd: taub, schwerhörig.
Bai dän daabhörädn Hund däfsd foäd schraia. Bei diesem schwerhörigen (Hund) darfst fortwährend schreien.
-
Daach: Teig
Is dai Daach scho ganga? Ist dein Teig schon (auf)gegangen?
-
Daachäd: müde, abgestanden, angefault.
Di Bärn sän scho daachäd. Die Birnen sind schon angefault.
Daachädä Hund, daachädä! Müder ...