Die WebZ bittet darum, Kommentare prinzipiell nur hier zum Originaltext abzugeben. Kommentare andernorts unterliegen nicht der Regie der Redaktion. 

 

    CORONA

Die Ministerin und die Masken-Deals

Die Bamberger Landtagsabgeordnete, ehem. bayerische Gesundheits- und jetzige Europaministerin Melanie Huml (CSU) wurde im Masken-Untersuchungsausschuss des Bayerischen Landtags befragt.

Viele Fragen blieben unbeantwortet

 

  STADTENTWICKLUNG

Bamberg im Blick der Statistik

Wo steht Bamberg, wie entwickelt es sich? Zahlen geben Aufschluss. Zu finden sind diese in gebündelter Form im Statistischen Jahrbuch der Stadt Bamberg. Jetzt ist das Jahrbuch für 2021 erschienen.

Pkw-Bestand leicht rückläufig

 

  CORONA

Maskenpflicht in Bus und Bahn fällt weg

Bayern vor! Der Freistaat schafft als erstes Bundesland die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen des Nahverkehrs ab. Ab kommendem Wochenende (10.12.) soll nur noch eine Empfehlung gelten.

Staatsregierung setzt auf bürgerliche Eigenverantwortung

 

   CORONA-PANDEMIE    

 C-Virus macht eine Pause, ist aber noch nicht weg!

“Wir müssen uns auf den Corona-Herbst vorbereiten”, sagt Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek. Dazu gehöre ein Impfregister; aber auch die Bürger seien in der Pflicht.

Subtyp BA.5 sorgt wohl für Anstieg der Fälle

 

     CORONA-PANDEMIE     

 Freiwillig C-Maske tragen?

Die Maskenpflicht ist weitgehend gefallen. Auch beim Einkaufen ist das Tragen freiwillig. Einzelhändler können mit Hausrecht zwar eine Maskenpflicht anordnen, versuchen es aber meist mit Appellen.

Schutzwirkung ist umfassend anerkannt - Immer noch hohe Infektionszahlen

  

KOMMUNALE  WIRTSCHAFTSHILFE

Tadel für Lokalfürsten

Der Ärger nimmt kein Ende - für die Herren in den hohen Häusern, aber noch mehr für die Normalbürger. Die Regierung rügt die von Stadt und Landkreis Bamberg ausgeworfenen Corona-Rettungsschirme.

Bund und Freistaat haben nahezu zeitgleich bereits Hilfen beschlossen

 

VERANSTALTUNG

Bamberger Faschingsumzug fällt aus

Pandemiebedingt ist der Faschingsumzug in Bamberg in diesem Jahr erneut abgesagt worden. Der Umzug ist unter Einhaltung der Hygienebestimmungen nicht durchführbar.

Corona-Inzidenz in Bamberg Stadt und Landkreis zurzeit überdurchschnittlich hoch

 

CORONA-PANDEMIE

 Appell mit "Bamberger Erklärung"

Der Weg aus der Pandemie kann nur gemeinsam, orientiert am wissenschaftlichen Diskurs und mit gegenseitiger Rücksichtnahme gelingen. Das wird in einer Bamberger Erklärung festgestellt.

Sich klar gegen Corona-Leugner und Querdenker positionieren

 

CORONA-PANDEMIE

 Erste Omikron-Fälle im Raum Bamberg

Noch ist im Raum Bamberg bei Corona die Delta-Variante dominant. Doch gibt es schon erste Infektionen mit dem Omikron-Virus. Diese Variante soll besondere Symptome aufweisen.

Geimpfte haben ein niedrigeres Risiko, schwer zu erkranken