CORONA-PANDEMIE

Erhöhter Druck auf Ungeimpfte

Bund und Länder haben beim Corona-Gipfel gestern eine schärfere Testpflicht für Ungeimpfte beschlossen. Zudem sollen Corona-Tests ab 11. Oktober kostenpflichtig werden. Weiterlesen > Bericht von BR24 v. 10.8.21

Webzet unter www.freie-webzet.de aufrufen und speichern! > STARTSEITE
Kommentare werden nach einer Überprüfung gemäß der Richtlinien für Kommentare (r. unten) freigeschaltet.

Kommentare   
+13 # Lenny 2021-08-11 15:07
Was soll man noch schreiben zu diesem armseligrn Thema. Eine Pandemie die keine ist und von der WHO selbst als endemisch erklärt wurde.

Impfung die die Egomanen schützen, aber dennoch jeden anderen anstecken können. Ungeimpfte werden zum Sündenbock erklärt, obwohl von ihnen keine andere Gefahr ausgeht wie von Geimpften.
Im Gegenteil, Geimpfte können Ungeimpfte anstecken und für die Ungeimpften ist das Risiko weiterhin das gleiche. Es gibt eben Menschen die können Ihr und dürfen auch ihr Risiko einer Gefahr selbst beurteilen und anwägen.

Für mich ist klar, ich lass mich nicht impfen, nur wenn es eine Impfpflicht gibt und ich Herrn Söder und Co. verklagen kann, sollten Langzeitschäden an meinem Körper auftreten. Fakt ist, mit 39 gehöre ich in keiner Statistik zu einer nennenswerten Risikogruppe, wenn dann schon eher ein Wunder, dass ich noch keinen Herzinfarkt bekommen habe, vor Stress im Job mit Corona-Maßnahmen und -Regeln.

Gestern haben die regierenden Parteien gezeigt, dass sie unwählbar bleiben. Kubiki sagte, er habe das Gefühl, dass Merkel in ihrer Angstblase lebe. Ich meine die leben in einer Sphäre wo der Pöbel einfach die Gosch zu halten und ihnen zu dienen hat. Die sind doch alle total realitätsfremd und abgehoben. Das Rathaus in Bamberg ist im Kleinen ja schon das Beispiel dafür was hier abgeht.
In Afrika sind Korruption und Machtgier nur nicht so bürokratisiert und eingespielt, daher fällt es dort eher auf.
Antworten | Dem Administrator melden
+2 # Werner 2021-08-11 18:45
Ich war heute vorläufig das letzte mal für sehr lange Zeiten im fränkischen Einzelhandel unterwegs und habe beschlossen, den Einzelhandel soweit zu meiden wie es nur geht - diese elende Maskenpflicht im Hochsommer ist nur noch eine Zumutung. Gut, dass man inzwischen wirklich alles online kaufen kann und bis an die Haustür oder auch weiter anliefern lassen kann. Ohne mich, Maskenfetische!
Antworten | Dem Administrator melden
+16 # Bergradfahrer 2021-08-12 09:52
Ich war neulich in einem Hotel in Thüringen. Da war alles wie früher. Wenn man dann wieder nach Bayern einreist, bemerkt man erst den Kontrast.
Ob nun ein Lukaschenko oder eine „Pandemie“ mit einem Masken-Test-Impfkult verehrt wird, macht fast keinen Unterschied mehr.
Antworten | Dem Administrator melden
Kommentar schreiben