Veranstaltungen und Kurse der VHS BAMBERG-Stadt  > Juli  2022

Mord im Altmühltal: Lesung in der VHS

Für Kultur-Interessierte und Krimi-Liebhaber bietet die VHS Bamberg Stadt am Donnerstag, 30. Juni, um 19 Uhr eine Lesung an. Autor Martin Meyer stellt im Kleinen Saal des Alten E-Werks seinen neuen Kriminalroman „Mord im Altmühltal“ vor. Schauplatz ist der von Karl dem Großen errichtete Karlsgraben bei Treuchtlingen. Ausgerechnet hier – an der unter Denkmalschutz stehenden Kanalrinne zwischen Altmühl und Rezat – möchte Großgastronom Pit Baldauf einen Biergarten eröffnen. Dies ruft eine Bürgerinitiative auf den Plan. Wenig später liegt ein toter Hobby-Archäologe im Karlsgraben. Mehr Infos und Anmeldung mit Kursnummer 0735 auf www.vhs-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/87-1108.

Bildanlage: Plakatmotiv „Lesung Mord im Altmühltal“

Einfach kommunizieren übers Handy

„Whats WAS? WhatsApp – so geht Handy-Kommunikation heute“ heißt ein Kurs der VHS Bamberg Stadt am Samstag, 2. Juli, von 10 bis 12 Uhr. Dozent Christian Roßmeier vermittelt, wie WhatsApp eingerichtet, bedient und sinnvoll eingesetzt wird. Egal ob Telefonieren, klassischer Text wie bei SMS oder E-Mai, Versenden von Sprachnachrichten, Videos oder Bildern. Mehr Infos und Anmeldung mit Kursnummer 2534 auf www.vhs-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/87-1108.

Kinderschutztraining – Sicherheit kann man lernen

Um Kinder vor Gefahren und Bedrohungen im Alltag zu schützen, bietet die VHS Bamberg Stadt ab Mittwoch, 6. Juli, den Online-Kurs: „KidsSafe-Kinderschutztraining®- Sicherheit kann man lernen!“ an. Hier werden Kinder grundlegende Verhaltensmuster und Fähigkeiten vermittelt, um in einer Gefahrensituation mit fremden Erwachsenen aber auch beim Umgang mit Gleichaltrigen automatisch richtig reagieren zu können. Die zweieinhalbstündige Aufzeichnung ist für Schülerinnen und Schülern der 1. bis 6. Klassen geeignet und kann ab Kursbeginn eine Woche lang beliebig oft abgespielt werden. Mehr Infos und Anmeldung mit Kursnummer 1021 auf www.vhs-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/87-1108. 

Erfolgreich und souverän auftreten

Besprechungen leiten, Vorträge oder Präsentationen halten, freie Rede oder Selbstmarketing – wer sich auf seinen nächsten großen oder kleinen Auftritt richtig vorbereiten möchte, ist bei „Auftrittscoaching – vom Lampenfieber zum Wohlbefinden“ richtig. Der dreistündige interaktive Kursabend der VHS Bamberg Stadt am Donnerstag, 7. Juli, ab 18.30 Uhr zeigt Möglichkeiten und Wege auf, um erfolgreich und souverän zu wirken. Mehr Infos und Anmeldung mit Kursnummer 2102 auf www.vhs-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/87-1108. 

Prüfung „10-Minuten-Abschrift“

Die VHS Bamberg Stadt ermöglicht am Mittwoch, 13. Juli, von 14 bis 15 Uhr die Prüfung „10-Minuten-Abschrift“ mit Leistungsnachweis. Geprüft wird die Schreibfertigkeit (Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit) an einer PC-Tastatur. Die Prüfung wird auf Grundlage der Wettbewerbsordnung des Bayerischen Stenografenverbandes e. V. für das Bayerische Schülerleistungsschreiben durchgeführt. Mehr Infos und Anmeldung mit Kursnummer 2512 auf www.vhs-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/87-1108.

Achtsamer Sommerabendspaziergang durch den Hain

Wer Lust hat, die Natur wohltuend auf sich wirken zu lassen, der ist beim zweistündigen „Achtsamen Sommerabendspaziergang“ der VHS Bamberg Stadt richtig. Kleine Übungen zum Riechen, Sehen, Fühlen mitten im schönen Hainpark schulen die Körperwahrnehmung. Einmal bewusst entdeckt, lassen sich die Erfahrungen auch in den Alltag integrieren, um die eigene Gelassenheit und Ruhe wieder zu finden. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. Mehr Infos und Anmeldung mit Kursnummer 4916 auf www.vhs-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/87-1108.

Konstruktives streiten richtig lernen

Richtig streiten will gelernt sein und ist eine wichtige Basis für eine dauerhaft gut funktionierende Beziehung. Im Tagesworkshop „Schatz wir müssen reden!“ der VHS Bamberg Stadt wird am Samstag, 16. Juli, im geschützten Rahmen vermittelt, wie man konstruktives Streiten lernt und durch gezielte Kommunikation ein positives Gesprächsklima schafft. Mehr Infos und Anmeldung mit Kursnummer 1333 auf www.vhs-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/87-1108.

-------------------------------

Andrea Grodel
Öffentlichkeitsarbeit
VHS Bamberg Stadt
Altes E-Werk, Tränkgasse 4
96052 Bamberg
Tel.: 0951/87-1112E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Programm ist  auf www.vhs-bamberg.de zu finden. Anmeldungen sind jederzeit bequem online über die Homepage möglich, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 0951/87-1108, schriftlich oder persönlich in der Tränkgasse 4.