29.11. SMARTCITY BAMBERG ??
Seit sieben Wochen ist die Internet- und Telefonverbindung der WebZ unterbrochen. Für den betroffenen Leitungsbschnitt ist die Deutsche Telekom verantwortlich. Vor zwei Wochen wurde unter einem Gehweg ein Kabel freigelegt - seitdem ruht die Baustelle. Die StW Bamberg als Anbieter haben eine provisorische Internetverbindung aufgebaut, durch die eine eingeschränkte Herstellung der WebZ möglich ist. Gegen die Telekom wird Schadenersatz geltend gemacht. Die WebZ ist nicht als einziger Anschluss betroffen. 

 

Jüdisches Lehrhaus Bamberg
Drei Veranstaltungen in nächster Zeit: 19.10./16.11./14.12.

Angebote des Jüdischen Lehrhauses, dem Verein zur Förderung der jüdischen Geschichte und Kultur Bambergs e. V.

Mittwoch, 19. Oktober 2022 um 19:00 Uhr: Vortrag von Frau Rabbinerin Dr. Yael Deusel zum Jüdischen Jahreskreis.

Mittwoch, 16. November, um 19:00 Uhr: Thema „Jüdischer Lebenskreis“ mit Frau Rabbinerin Dr. Deusel.
Zuvor wird um 17:30 Uhr die Mitgliederversammlung des Vereins stattfinden. Die formale Einladung geht den Mitgliedern in den nächsten Wochen zu.

Mittwoch, 14. Dezember,
um 19:00 Uhr: „Crime-time!“ Ein bewährtes Format von Frau Rabbinerin Deusel, das in den letzten Jahren in Nürnberg erprobt wurde, stellt biblische Texte in den Mittelpunkt, die „nichts für schwache Nerven“ sind.
Erstmalig in Bamberg startet der Workshop mit den skandalösen Vorgängen im Zusammentreffen von König David und Batseba.

Alle Veranstaltungen in den Räumen der Liberalen Jüdischen Gemeinde „Mischkan Tefila“ am Schillerplatz 14 in 96047 Bamberg.
Es wird geprüft, inwieweit die Veranstaltungen "live gestreamt” werden können, so dass von Zuhause aus an den Vorträgen teilgenommen werden kann. Um eine kurze Rückmeldung wird gebeten, wenn jemand das für Sie eine interessante Möglichkeit hält.
Nachfragen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon an 01522-393 2003.

Heike Kellner-Rauch, Vorsitzende des Trägervereins des Jüdischen Lehrhauses, dem Verein zur Förderung der jüdischen Geschichte und Kultur Bambergs e. V. 

Zum direkten Aufruf der webzet Pin auf dem Gerät erstellen! > Startseite 
3.10.22 Bilder: webzet (Titelbild ist Symbolfoto). Hinweis: Die Mail-Adresse der webzet-blog ist im Impressum (M.u.) zu finden. Zu dem Artikel äußern können Sie sich anhand der Kommentarfunktion unten. Die Kommentare werden nach einer Überprüfung gemäß der Richtlinien für Kommentare (Mitte u.) freigeschaltet. {jcomments on}

1000 Zeichen übrig