.

.

 

Auf einen guten Tag

 

Man muss Partei ergreifen. Neutralität hilft dem Unterdrücker, niemals dem Opfer. Stillschweigen bestärkt den Peiniger, niemals den Gepeinigten.
Elie Wiesel, US-Schriftsteller

 

 

Bamberchä Deutsch

 

Redensarten und Redeweisen

B 46

Biän, Bärn: Birne(n). Kopf.
Deä hod dä a Biän draufsidsn. Der hat (dä = Füllsel/vielleicht) einen (komischen) Kopf daraufsitzen.
A roda Biän grieng. Einen roten Kopf bekommen.
Doo hod mä di Biän gäraachd. Da hat mir der Kopf geraucht.

-

Biä|oäsch: Schimpfwort. Bierarsch.
An richdichn Biäoäsch hom. Einen richtigen Bierarsch haben.

-

Biä|schdimm: Bierstimme. tiefe Stimme.
Di Biäschdimm känn i doch aa wuheä! Diese Bierstimme kenne ich doch auch woher!

-

Biä|schlöbbm: Bierschlöppe. Säufer.
Di old Biäschlöbbm is aa widdä doo, schau fai, dassd di schlaichsd! Dieser alte Säufer ist auch wieder da, schau bloß, dass du abhaust (schleichst).

-

bibbän: bibbern. zittern, beben.
Doo braugsd ned scho voheä bibbän! Da brauchst du nicht schon vorher zittern (Angst haben).
Bibbärä: Bibberer. alter, zittriger Mann.
Woos wisdn mid dän oldn Bibbärä oofanga? Was wllst du denn mit dem alten Angsthasen anfangen?

Forts.

Weiterlesen ...

12 8-9/20-637- 593 Insgesamt 1461803

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Copyright © 2015.