“Eckpunkt” am Berliner Ring wird umgebaut 

Das MainFranken-Center in Bamberg-Ost soll rundum-saniert werden. Im Zuge der Baumaßnahme ist der Abbruch großer Gebäudeteile geplant. Die Fassade soll  neu gestaltet werden.

Budgethotel und ein viergeschossiges Ärzte- und Bürohaus geplant

Aus der Zeit gekommen wirkt das verwaiste Mainfranken-Center-Hotel am Berliner Ring. Im Zuge einer Generalsanierung und Entkernung soll bis Anfang 2025 ein neues Budgethotel der Münchner Hotelkette Gambino entstehen.

Im Erdgeschoss des bestehenden Gebäudes erfolgen nur geringfügige Änderungen. Das Treppenhaus an der Nordostseite wird umgebaut. Außerdem werden Technik und Lagerräume angepasst.

Die Bowlingbahn, die Spielothek, Sportflächen und der Gastraum im 1. OG entfallen, die vorhandene Tagungsräume sowie das Büro sollen zurückgebaut werden. Das bestehende Hotel im 1., 2. und 3. OG wird weitgehend abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. In diesem Zuge erfolgt eine Erweiterung des Hotels. Die Bettenanzahl soll sich nach dem Umbau von 155 Betten auf 269 Betten erhöhen.

Erschließung ist über die Straße „An der Breitenau“ geplant

Die Fassade des MainFranken-Centers wird neugestaltet und orientiert sich optisch an einem neu geplanten Büro- und Ärztehaus auf dem Nachbargrundstück „An der Breitenau 4“.   Im Erdgeschoss des viergeschossigen Gebäudes  soll ein Restaurant mit 52 Sitzplätzen im Innenbereich und 48 Sitzplätzen auf der Sommerterrasse entstehen.

Auf dem Dach des Mainfranken-Centers soll eine Photovoltaikanlage gebaut werden;  die bisher asphaltierte Freifläche soll teilweise entsiegelt und  “qualifiziert” durchgrünt  werden. 

Hinsichtlich der äußeren Abmessungen des Gebäudes erfolgt keine Änderung.
Die Erschließung ist über die Straße „An der Breitenau“ geplant. 

Der Bausenat des Stadtrates erteilte beiden Vorhaben in seiner Sitzung am 7.2.24 einstimmig die Baugenehmigung. Allerdings unter dem Vorbehalt, dass die vom Stadtgestaltungsbeirat und Fachämtern verlangten Auflagen in einem städtebaulichen Vertrag noch vereinbart werden. 

Mainfranken-Center: Ansicht von Nord-Ost

Die Eröffnung des Mainfranken-Centers als Budgethotel für Städte- und Geschäftsreisende wird für Ende des Jahres oder Anfang 2025 angestrebt.

Geschrieben: -mdw; veröffentlicht: 17.02.24; Bilder v. webzet (Titelbild ist i.d.R. Symbolfoto); BildNw: WebZ

Die Mail-Adresse der WebZBlog ist ba5711atbnv-bamberg.de. Kurze Mitteilungen können auch über die Kommentarfunktion u. geschickt werden. Das gilt insbesondere für Äußerungen zum o.steh. Artikel. HINWEIS: Kommentare werden nur auf der Stammseite der WebZBlog nach einer Überprüfung gemäß der Richtlinien für Kommentare (Leiste o.)  moderiert und i.d.R. freigeschaltet.

Ein Gedanke zu ““Eckpunkt” am Berliner Ring wird umgebaut 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

.