210408Titelbild-1200

Auf einen guten Tag

Richte nie den Wert des Menschen schnell nach einer kurzen Stunde. Oben sind bewegte Wellen, doch die Perle liegt am Grunde.

Otto von Leixner, (1847 - 1907), dt. Novellist, Dichter u. Literaturgeschichtler

Aktuelles zur Corona-Situation ERLEICHTERUNGEN AB DEM 6. MAI   öffnen

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

Neue Milliardenhilfen für Busse und Bahnen

Seit Monaten bleiben wegen der Pandemie die öffentlichen Verkehrsmittel schwach frequentiert - die Ticketerlöse fehlen den Verkehrsbetrieben. Jetzt will der Bund ein weiteres Mal einspringen.

Der Bund springt nochmal ein - die Länder wollen den gleichen Betrag aufbringen

VERKEHRSENTWICKLUNGSPLAN 2030

Jetzt sollen die Betroffenen mitreden

Kaum ein Thema ist so umstritten wie der Verkehr in Bamberg. Jetzt gibt es dazu eine ausführliche Beteiligung für Bürgerinnen und Bürger. Ein Interview mit Bürgermeister Glüsenkamp.(150s)

Auch ein direktes Feedback ist möglich

STRAßENVERKEHRSORDNUNG

Verschärftes Bußgeld für Autofahrer

Autofahrer/innen sollten sich künftig gut überlegen, ob sie fürs Brötchenholen den Radweg zuparken oder auf der Autobahn beim Stau die Rettungsgasse blockieren – all das kann ziemlich teuer werden.

Neue Regeln zum besseren Schutz von Radfahrern/innen

FAHRRAD/SICHERHEIT

Polizei auf dem Fahrrad

Bamberg soll Vorzeige-Fahrradstadt werden. Viel ist noch zu tun. Aber nicht nur bau- und farbtechnisch. Rücksichtslosigkeit und Rowdytum muss begegnet werden. Zum Beispiel in der Fußgängerzone.(1,6)

Polizisten mit Fahrrädern sollen über Fußgängerzone wachen

MOBILITÄT

Bamberg konzentriert sich auf das Radfahren

Fahrradklima-Test 2020: Bamberg holt bei Fahrradförderung und Werbung für das Radfahren auf. Mit der Note 3,8 liegt Bamberg über dem bundesweiten Durchschnitt.

Bürgermeister Glüsenkamp sieht Luft nach oben

MOBILITÄT

Fahren E-Busse bald auch in Bamberg?

Millionen-Förderung vom Bund. Die Stadtwerke Bamberg (StWB) haben 1,98 Mio € Förderung für die Umstellung des Busbetriebs auf Elektrobusse erhalten. Das reicht für drei E-Busse. (1,4 Min)

E-Bus-Verbund kleiner und mittlerer Verkehrsbetriebe in Bayern

MOBILITÄT

Neue E-Flitzer für Bamberg

Auf einen neuen Versuch. Gestern wurden - etwas überraschend - neue, dreirädrige E-Scooter für Bamberg vorgestellt. Die Stadtoberen versprechen wieder mal ein neues Fahrgefühl - diesmal in grün.

Zunächst 50 E-Scooter an sechs Standorten

REGIONALER OMNIBUSBAHNHOF

ROB-Planungen einen Schritt weiter

Neben dem Hauptbahnhof soll ein Regionaler Omnibusbahnhof (ROB) entstehen. Nach Irritationen im vergangenen Jahr stimmt der Bausenat des Stadtrates dem Bebauungsplan-Konzept zu.

Bündelung des regionalen und städtischen Busverkehrs an einem Standort

STADTRAT - UMWELTPOLITIK

Viele Ziele, wenig konkrete Maßnahmen

Mehrere Anträge hat Grünes Bamberg/ÖDP/Volt zum Thema „Kommunaler Klimaschutz im Handlungsfeld Verkehr“ gestellt. Beschlossen wurde fast alles, ob es auch so kommt, erscheint nicht so sicher.

72% der Verkehrsemissionen kommen aus dem Straßenverkehr

 Bamberchä Deutsch

 

Redensarten und Redeweisen

B 71

Bood:   Bad, Pate.
Is aans in Bood? Ist jemand im Bad?
Eä is fai mai Bood. Er ist (fai) mein Pate.

-

Boodä:   Bader. Dentist, Frisör. 
Gesd dsun Boodä? Gehst du zum Frisör?

-

Böödäla:   kleiner Trockenboden. 
Däs häng mä naufm Böödäla. Das hängen wir (hinauf) in den kleinen Trockenboden.

-

Boodhoosn:   Badehose. 
Vägäss fai dai Boodhoosn ned! Vergiss (fai) deine Badehose nicht!

-

Boodla: Tauf- oder Firmpate. Patenkind, kleines Boot. 
Früä is äs Boodla mid sain Boodla draun bai Buuch gän Boodla gfoän. Früher ist der Pate mit seinem Patenkind draußen bei Bug gern (mit dem) Haindampfer gefahren.

-

Boodn:   Boden, Baden. Speicher. 
Däs is a Foss oona Boodn.  Das ist ein Fass ohne Boden.

Miä grieng an noia Boodn. Wir kriegen einen neuen Boden (gelegt).
Geesd hoid mid dsun Boodn? Gehst du heute mit zum Baden (ins Schwimmbad).
Mai Aismboo is drom Boodn. Meine Eisenbahn ist oben (im) Boden (gelagert).

-

boodnlos:   bodenlos.
So a boodnlosa Frächhaid, wi däs, is mä nuch ned so laichd widäfoän. So eine bodenlose Frechheit, wie das, ist mir noch nicht so leicht wiederfahren.

Forts

Die webzet-blog hat keine Mitglieder. Der Hinweis ist systembedingt.

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

74 3/21-465-3043 1473 Insgesamt 1740379

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Richtlinien für Kommentare

Die Kommentarfunktion der webzet-blog wird bei manchen Themen intensiv genutzt. Leider auch mit destruktiver Absicht. „Richtlinien für Kommentare“ sollen vor Missbrauch schützen. 

Weiterlesen ...

Copyright © 2015.